Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vereinsanlage, Bärenweg 16, 94315 StraubingVereinsanlage, Bärenweg 16, 94315 Straubing

Vogelmarkt Termine 2019

Einlaß 07:00 Uhr

Eintritt 7,-€

Sonntag06.Okt. 2019

Sonntag     03. Nov. 2019

Vogelmarkt Termine 2020

01. März 2020

04. Oktober 2020

08. November 2020

Vereinsheim am Bärenwegt 16, 94315 StraubingVereinsheim am Bärenwegt 16, 94315 Straubing

KönigsamazoneKönigsamazone

Vereinsheim am Bärenwegt 16, 94315 StraubingVereinsheim am Bärenwegt 16, 94315 Straubing

Voraussetzungen für das Verbringen von Vögeln auf Vogelbörsen für Marktbeschicker und Käufer aus dem Ausland

Verbringen nach Deutschland

Für das Verbringen von Vögeln nach Deutschland können keine Ausnahmen nach §38 BinnenmarkttierseuchenschutzV in Anspruch genommen werden, da die Vögel beim Auftrieb auf einer Börse zur Abgabe an Dritte bestimmt sind. Für Vögel aus dem Ausland, die auf der Börse angeboten werden sollen, gelten daher ausnahmslos die Bedingungen der untenstehenden Tabelle. D.h. Papageien und Sittiche müssen beim Verbringen nach Deutschland von einer amtstierärztlichen Bescheinigung begleitet sein, sonstige Ziervögel von einer Bescheinigung des Herkunftsbetriebs.

Verbringen aus Deutschland

Wenn weniger als 3 Ziervögel gekauft wurden, braucht der Käufer beim Verbringen aus Deutschland kein Zeugnis, bei mehr als 3 gekaufte Ziervögeln muß er die Bescheinigung des Herkunftsbetriebs mitführen.

Für Papageien und Sittiche muss der Käufer beim Verbringen aus Deutschland auf jeden Fall ein amtstierärztliches Zeugnis mit sich führen.

     Information in Deutsch                Information English               Informace Česká republika                Informazioni Italia   

      > 3   

  amtstierärztliche Bescheinigung oder Bescheinigung eines von der zuständigen Behörde 

  beauftragten Tierarztes nach Anhang E Teil 1 der Richtlinie 92/65/EWG

  ( Bescheinigung wird vom Veterinäramt des Herkunftsbestandes ausgestellt )

    < 3 

   amtstierärztliche Gesundheitsbescheinigung, die nicht älter als zehn Tage ist und aus der sich ergibt, dass die Tiere

gesund befunden  worden sind und in ihrem Herkunftsbestand während der letzten 30 Tage keine auf Papageien und

Sittiche übertragbaren Krankheiten zur amtlichen Kenntnis gelangt sind.    

( Bescheinigung wird vom Veterinäramt des Herkunftsbestandes ausgestellt )                                                      

 Sonstige Vögel ( Ziervögel )      > 3

  Bescheinigung des Herkunftsbetriebes nach Fassung ( Angabe des Namens und der Anschrift des Betriebes und

Bestätigung, dass die Tiere zum Zeitpunkt des Versands frei von sichtbaren Krankheitszeichen sind und die

Voraussetzungen nach Anlage 5 Nr. 2 nicht bestehen.)

   < 3

  Keine tierseuchenrechtliche Bescheinigung erforderlich ( beim Verbringen aus Deutschland ), fällt unter Ausnahme nach

 § 38 BinnenmarkttierseuchenschutzV

 

Marktbeschicker aus dem Ausland